Redentore Venedig 2024

Das Redentore-Fest (Erlöserfest) ist ein tief empfundenes Fest in Venedig, da es Religion mit Unterhaltung verbindet. Das großartige Feuerwerks am Samstagabend, das Tausende von Besuchern anzieht, ist der Höhepunkt des Erlöserfestes. Das Redentore Venedig 2024 zählt damit zu den ganz großen Anziehungspunkten in Venedig.

Redentore Venedig 2024

Das Erlöserfest in Venedig (Festa del Redentore) ist auch im Jahr 2024 eines der ganz großen Highlights im Veranstaltungskalender. Neben dem großartigen Feuerwerk in Venedig gibt es auch die Redentore-Brücke. Die Redentore-Brücke verbindet die Zattere mit der Kirche des Redentore auf der Insel Giudecca.

Das Redentore-Feuerwerk in Venedig

Das große Feuerwerk stellt jährlich den Höhepunkt der Feierlichkeiten dar. Dieses findet immer am dritten Samstag im Juli statt. Im Jahr 2024 ist dies der 20. Juli 2024. Beginn ist um 23:30 Uhr. Hier ist das Video vom Redentore-Feuerwerk in Venedig im Jahr 2023 zu sehen.

Die weiteren Programmpunkte

Das genaue Programm wurde noch nicht veröffentlicht. Sobald dieses feststeht, werde wir darüber informieren. Immer dazu gehören neben der Votiv-Brücke auch die verschiedenen Redentore-Regatten und die Votivmesse in der Erlöserkirche auf der Insel Giudecca.

Rauschendes Fest für die Venezianer

Schon am frühen Nachmittag versammeln sich die Venezianer an den Ufern des Markus-Beckens um die besten Plätze zu ergattern. Insbesondere auf der Insel Giudecca wird ausgelassen von den Einheimischen gefeiert. Die Party beginnt schon nachmittags und dauert bis weit nach Mitternacht.

Bilder und Videos vom Redentore-Fest auf der Giudecca des Jahres 2023

Gefeiert wird bis spät in die Nacht

Wann findet das große Feuerwerk in Venedig statt?

Das Feuerwerk ist am 20. Juli 2024 um 23:30 Uhr

Von wo aus ist das Feuerwerk am besten zu sehen?

Das Redentore-Feuerwerk ist rund um das Markusbecken am besten zu sehen. Für das Feuerwerk wird auch 2024 wieder eine (kostenlose) Reservierung erforderlich sein. Sobald das Reservierungstool freigeschaltet ist, werden wir darüber berichten.

Votivbrücke zur Erlöserkirche

Jedes Jahr wird zum Redentore-Fest eine Votivbrücke von der Zattere zur Redentore-Kirche auf der Giudecca errichtet. Diese stellt ein besonderes Highlight dar und ist absolut sehenswert. Die Brücke ist frei zugänglich, lediglich während des Feuerwerks wird sie aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Die Votivbrücke zur Erlöserkirche in Venedig ist eine schwimmende Brücke, unter der sogar die Vaporettos durchpassen. Einmalig und sehenswert.

Die besten Unterkünfte für das Redentore-Fest in Venedig

Die besten Unterkünfte für das Redentore-Fest in Venedig sind hier mit der Suche über die Karte zu finden. Neben Hotels gibt es auch Ferienwohnungen. So ist bestimmt für jeden Besucher das Richtige dabei. Von günstig bis exklusiv. Aber Achtung: die Preise am Redentore-Wochenende sind traditionell sehr hoch. Daher lohnt es sich, früh zu buchen. Je näher der Termin kommt, desto teurer werden die Unterkünfte.

Tickets für Öffentliche Verkehrsmittel in Venedig

Alle Tickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel gibt es OHNE BUCHUNGSGEBÜHR wie immer auf unserem Ticketportal VENEDIG TICKET. Direkt erreichbar mit Klick auf den roten Ticket-Button oder hier: https://venedig-ticket.com/ Eine Seite, alle Tickets für Venedig.

Der Ursprung des Redentore

Das Erlöserfest hat seinen Ursprung in einem Gelübde der venezianischen Bevölkerung aus dem Jahr 1576. Damals wurde Venedig von einer verheerenden Pestepidemie heimgesucht, die Tausende von Menschenleben forderte. Um der Pest Einhalt zu gebieten, versprachen die Venezianer, eine Kirche zu Ehren des Heilands (Erlöser) zu errichten, wenn die Stadt von der Seuche befreit würde. Tatsächlich kam es im Jahr 1577 zu einem Ende der Pest, und die Einwohner hielten ihr Versprechen.

Seitdem wird das Erlöserfest jedes Jahr gefeiert, um dieses historische Ereignis zu ehren. Die Hauptattraktion des Festes ist eine temporäre Brücke, die den Giudecca Kanal überquert und es den Menschen ermöglicht, zur Kirche des Heilands auf der Insel Giudecca zu gelangen.Es handelt sich dabei um eine schwimmende Brücke. Sie ist nur während des Festes geöffnet und wird am Ende der Feierlichkeiten wieder abgebaut.

Der Festtag

Am Tag des Erlöserfestes versammeln sich Tausende von Menschen in Venedig, um an den verschiedenen Veranstaltungen teilzunehmen.

Am Abend findet ein spektakuläres Feuerwerk statt, das den Himmel über Venedig erleuchtet. Die Menschen versammeln sich entlang des Markusbeckens oder auf Booten, um das beeindruckende Spektakel zu bewundern. Das Feuerwerk ist bekannt für seine kunstvollen Formationen und die atemberaubenden Farben, die über der Stadt explodieren.

Fest der Venezianer

Das Erlöserfest ist nicht nur ein religiöses Ereignis, sondern auch ein soziales und kulturelles Fest für die Venezianer. Es ist eine Gelegenheit für Menschen aller Altersgruppen, zusammenzukommen, Spaß zu haben und die einzigartige Schönheit ihrer Stadt zu feiern. Viele Restaurants und Bars bieten spezielle Menüs und Veranstaltungen an, um die Feststimmung zu verstärken.

Das Erlöserfest in Venedig ist ein absolutes Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt und zieht jedes Jahr Besucher aus aller Welt an. Es ist eine Zeit, in der die venezianische Gemeinschaft zusammenkommt, um ihre Traditionen und ihre Überwindung von Schwierigkeiten zu feiern. Das Fest verbindet die Vergangenheit mit der Gegenwart und ist ein Symbol für den Zusammenhalt und die Lebensfreude der Venezianer.

Tickets

Cookie Consent mit Real Cookie Banner