Verkehrsprognose für das Wochenende

Das verlängerte Wochenende rund um Ferragosto birgt jede Menge Staupotential. Wo es zu Staus kommen kann, findest du in dieser Verkehrsprognose für das Wochenende.

Verkehrsprognose für das Wochenende

Am verlängerten Wochenende sind nicht nur die Urlauber in Richtung Italien unterwegs, sondern auch die Italiener selbst. Denn Ferragosto fällt dieses Jahr auf den Dienstag, dies nehmen natürlich viele auch zum Anlass, über das Wochenende weg zu fahren. Staupunkte gibt es also nicht nur auf den klassischen Strecken in den Süden, auch in Italien gibt es potentielle Staustellen. Welche das sind, steht in diesem Artikel.

Staupunkte in Österreich

  • A1, vor der Grenze Walserberg
  • A4, Ost Autobahn, Baustelle Bruck an der Leitha-Ost – Knoten Bruckneudorf, Grenze Nickelsdorf
  • A8, Innkreis Autobahn, Grenzstelle Suben, Baustellenbereiche Ried und Ort im Innkreis
  • A9, Pyhrn Autobahn, Mautstellen Bosruck- und Gleinalmtunnel, die Baustellenbereiche St. Pankraz – Windischgarsten und Inzersdorf – Klaus sowie Gratkorn Nord – Übelbach
  • A10, Tauern Autobahn im gesamten Verlauf, speziell im Raum Salzburg und Tunnelgruppe Werfen sowie vor der Mautstelle St. Michael im Lungau und in Kärnten vor dem Wolfsberg Tunnel
  • A11, Karawanken Tunnel
  • A12, Inntal Autobahn, Gegenverkehrsbereich Wörgl, Großraum Innsbruck
  • A13, Brenner Autobahn, im gesamten Verlauf, speziell zwischen Innsbruck und der Mautstelle Schönberg, Baustelle Luegbrücke
  • S6, Semmering Schnellstraße, Baustellenbereich Gloggnitz – Spital am Semmering  
  • B179, Fernpass Straße, zwischen Füssen in Bayern und Nassereith
  • B177, Seefelder Straße, im gesamten Verlauf
  • L197/B197, Arlbergpass, wegen Sperre des Arlbergtunnels

Die Staupunkte in Bayern

  • im Bereich Großes Deutsches Eck (A8/A93)
  • A8, Irschenberg – Frasdorf und Neukirchen – Piding vor Baustellen

Staupunkte in Italien

  • A22, in den Bereichen Sterzing und Bozen
  • Abschnitt der A4 zwischen Padua-Ost und der Kreuzung mit der A57 in Dolo
  • Mautstation Venedig-Mestre
  • Ringautobahn Mestre
  • Mautstationen Triest/Lisert, Villesse, Latisana und San Donà.

Rückreiseverkehr am Mittwoch

Nach dem Feiertag werden sich viele wieder auf den Rückweg machen. Insbesondere der Mittwoch, 16. August 2023, gilt als kritischer Tag. Denn zu den Urlaubsreisenden kommt auch noch der Berufs- und Schwerverkehr hinzu.

Einschränkungen für den Schwerverkehr

Der Schwerverkehr darf am Freitag, den 12., von 16:00 bis 22:00 Uhr, am Samstag von 8:00 bis 22:00 Uhr, am Sonntag von 7:00 bis 22:00 Uhr und am Dienstag von 7:00 bis 22:00 Uhr nicht fahren. Darüber hinaus ist das Parken und Anhalten von Fahrzeugen über 7,5 Tonnen in den Raststätten Calstorta Sud und Duino Sud von Freitag 14.00 Uhr bis Samstag 22.00 Uhr verboten.

Tickets

Cookie Consent mit Real Cookie Banner